EMF-Aufbrennlegierung / CoCr Basis

ModelStar S

CoCr-Modellgusslegierung für das gesamte Spektrum des herausnehmbaren Zahnersatzes, von Klammerprothesen bis hin zu Kombiarbeiten. Frei von Nickel, Beryllium, Blei und Cadmium. Typ 5 nach DIN EN ISO 22674.

  • Höchster Reinheitsgrad
  • Biokompatibel, sowie höchst korrosionsbeständig
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit und Gewährleistung eines hohen Tragekomfortes

Vorteile für den Zahntechniker:

  • Hervorragend für das Gießen von 3D-gedruckten Kunststoffteilen geeignet
  • Systemfreies Arbeiten aufgrund hervorragender Legierungseigenschaften
  • Universell einsetzbar für Klammerprothesen und Kombitechniken
  • Hervorragende Polierbarkeit sowie leichtes Ausarbeiten
  • Optimale Vorraussetzungen für das Laserschweißen
  • Flexibilität in der Anwendung und leichtes Aufschmelzen, kein Funkensprühen

Zusammensetzung in Masseprozent:

Co 62,7%
Cr 29%
Mo 6%
C,Fe,Si,Mn <1%

Technische Eigenschaften:

Dehngrenze (Rp 0.2) 510 - 600MPa
Zugfestigkeit 770 - 780MPa
Bruchdehnung >3%
Elastizitätsmodul 200 - 230GPa
Vickers-Härte 355 HV 10
Dichte 8,4g/cm³
Solidus-Liquidus-Intervall 1170 - 1390°C
Vorwärmtemperatur 850 - 950°C
Gießtemperatur 1490 - 1540°C
Laserschweißbar Ja
Typ (DIN EN ISO 22674) 5

Einheit:

1000g Ref. 132100
250g Ref. 132250